Privater Kredit für Selbständige

 

 

Kredit für Selbstständige: Unternehmer werden bei der Kreditvergabe oft benachteiligt.

Ein Kredit für Selbstständige ist nicht unbedingt selbstverständlich: So schließen einige Banken Unternehmer von der Kreditvergabe aus, sofern sie in bestimmten Branchen tätig sind.

Andere Kreditinstitute wollen Selbständige überhaupt nicht finanzieren, der Kreditantrag wird abgelehnt. Und institutsübergreifende Übereinstimmung besteht bei der Kreditablehnung, sofern der Antragsteller weniger als 3 Jahre selbständig ist.

Die Lösung sind private Immobiliendarlehen für Selbständige.

Darlehen von Stiftungen, stiftungsnahen Privatpersonen sowie vermögenden Unternehmerfamilien werden auch an Selbständige ausgereicht. Unabhängig von der Branche, Ihrem Bonitätsindex oder der Dauer der Selbständigkeit. Grundvoraussetzung ist, dass Sie eine Wohnimmobilie besitzen und Ihr Darlehensbedarf 50 % des Wertes Ihrer Immobilie nicht überschreitet.