Abwehr der Zwangsversteigerung

Nahezu jeder Eigentümer einer Eigentumswohnung oder eines Hause kann schnell und unverschuldet in Zahlungsschwierigkeiten bei seinem Immobiliendarlehen kommen. 

Aber egal welche Ursache es ist, ein Unfall, eine schwere Krankheit, Arbeitslosigkeit, die Trennung usw. Wenn es zu andauernden Ausfällen der Kreditraten kommt, wird die Zwangsversteigerung früher oder später im Grundbuch eingetragen sein.

Die Versteigerung kann mitunter durch juristische Mittel und auch Tricks verzögert werden. An Ende hilft jedoch nur Befriedigung des Gläubigers mit privatem Geld. Die privaten Darlehensgeber werden durch den Wert der Immobilien abgesichert.

Wir freuen uns, wenn wir auch Ihnen helfen können.

5 + 3 =